Team

Leitbild 


In der Kinderkrippe Glitzerstärn sind die Kinder die Hauptpersonen und sollen sich in erster Linie wohl fühlen. Die Krippe ergänzt das Familienleben und fördert die Entwicklung des Kindes, seine Fähigkeit in der Gruppe zu leben sowie die Toleranz gegenüber anderen Kulturen und Religionen. Wir legen Wert auf eine positive Lebenshaltung und versuchen, die Atmosphäre in der Krippe harmonisch und fröhlich zu gestalten. Jedes Kind steht mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Begleitung. Wir orientieren uns an seiner individuellen Entwicklungs- und Lerngeschichte. Wir wollen die Kinder zu demokratischen Menschen erziehen. Sie sollen lernen, eigene Meinungen zu bilden, um darauf Entscheidungen aufzubauen. In unserer Kinderkrippe begegnen wir uns mit Respekt und Achtung. Die Wertschätzung gegenüber allen ist uns wichtig. Wir thematisieren mit den Kindern die allgemein geltenden christlichen Feiertage der Schweiz (Ostern, Weihnachtszeit, Samichlaus).



Erziehungsstil

Wir nehmen die Kinder ernst und geben ihnen Geborgenheit durch Zuwendung und Vertrauen. Bei Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Kind und den Erwachsenen bemühen wir uns, gemeinsame Lösungen zu finden. Das Kind lernt, einen eigenen Willen zu haben und diesen zu äussern, aber auch sich helfen zu lassen sowie Regeln und Grenzen zu akzeptieren. Wir schenken den Gefühlen, Anliegen und Möglichkeiten des Kindes Beachtung und berücksichtigen seine Meinung und Wünsche bei Entscheidungen. Wir sind uns unsere Vorbilder.

Nadine Felix

Geschäftsinhaberin und pädagogische Krippenleiterin
Fachfrau Betreuung EFZ

Nicole Lang

Stv. Geschäftsführung

Fachfrau Betreuung EFZ

Gruppenleitung Milkyway

Ausbildnerin

Rebekka Riesen

Gruppenleitung Nuggiflitzer
Fachfrau Betreuung EFZ

Ausbildnerin

Jessy Cheah

Fachfrau Betreuung EFZ
CO - Gruppenleitung Milkyway

Ausbildnerin

Leroy Künzler

Lernender 3. Lehrjahr

Thea Jason

Lehrtochter 2. Lehrjahr

Maya Polcan

Lehrtochter 1. Lehrjahr.

Florian Brühwiler

Praktikant